Creative Glass Network
Shop Schweiz

Dichroic Glas Informationen

 

Dichromagic Produktbild Legende:

 

Dichroisierende Gläser haben eine hochreflektive Oberfläche, wodurch eine realitätsgetreue Farbwiedergabe auf Fotos sehr schwierig ist. Die Bilder sollen daher als Hinweis auf die tatsächliche Farbe dienen, können aber nie als Direktreferenz gelten.

Die Produktefotos wurden in zwei verschiedenen Winkeln fotografiert um die Farbeigenschaften des Glases bei unterschiedlichem Lichteinfall darzustellen:

In der oberen, linken Hälfte des Bildes, wurde in einem 90° Winkel fotografiert. Hier ist die Farbe bei durchscheinendem Licht zu sehen bzw. bei schwarzem Basisglas die direkte reflektive Farbe.

In der unteren, rechten Bildhälfte, wurde in einem 45° Winkel fotografiert. So wird die Farbe bei reflektiertem Licht gesehen.

 

 

CBS Dichroic Tafelgrössen:

 

Die Originaltafeln von CBS haben einen Durchmesser von 48cm und sind Rund. In der Produktion werden an 2 Enden gerade Kanten geschnitten. Diese liegen 40-45cm auseinander.

 

 


 

Was ist Dichro Glas?

Dichroic Glas wird in einem technischen Vakuumbeschichtungsverfahren, mehrfach Beschichtet. Quartzkristalle und Metalloxide werden mit einer Elektronenstrahlkanone in einer Vakuumkammer verdampft . Der Dampf kondensiert dann in Kristallstruktur auf der Oberfläche des Glases.

Die Dichrogläser haben 30 solcher Schichten und trotzdem ist die gesamte Beschichtung nur etwa 35 Millionstel Zoll (1,4 Millionstel mm) dick. Die so erschaffene Beschichtung hat strukturelle Ähnlichkeit mit einem Diamant. Sämtliche Farben werden durch die exakt gleiche Zusammensetzung der Materialien erreicht. Die verschiedenen Farben können durch sorgfältige Steuerung der Beschichtungsdicke erreicht werden. Die Vakuumbeschichtungstechnik hat Ihre Ursprünge in der Raumfahrtindustrie. Glücklicherweise sind die Technik und die damit erschaffenen, wundervollen Gläser seit geraumer Zeit für den Glaskünstler zugänglich. 

 

Dichro Glas wurde speziell entwickelt um auf vielfältigste Weise verarbeitet zu werden. Üblicherweise wird Dichro in der Ofenarbeit bei Hitze verwendet, es kann aber ebenso in kalter Form verwendet werden. Das Hauptmerkmal von Dichro Glas ist, dass es in durscheinendem Licht eine völlig andere Farbe zeigt als in reflektiertem Licht. Darüber hinaus verschieben sich diese Farbe je nach Blickwinkel und stellen so ihr faszinierendes Farbspektrum zur Schau. Mit dem Spiel von Licht zusammen mit seinen leuchtenden Farben ist Dichroic Glas ein erstklassiges Werkzeug um jedem Projekt oder Kunstwerk eine spannende Nuance zu verleihen.

 

Was bedeutet der Farbname (z.B. Cyan/Copper)?

Wie oben beschrieben, hat jedes Glas verschiedene Farben je nach Lichteinfall. Bei Dichro Gläsern mit Klarglas als Basis, steht die zuerst erwähnte Farbe für die Farbe im Durchlicht, die zweite für die reflektierte Farbe. Da die Beschichtung dieselbe ist, werden die Dichro auf Schwarz mit demselben Namen bezeichnet. Hier kann allerdings nur die reflektierte Farbe gesehen werden.
 

Fusingempfehlungen

Wählen Sie das Dichro Glas mit dem AK-Wert des Basisglases mit dem Sie arbeiten wollen. Weitere Einschränkungen gibt es nicht. Die Beschichtung von Dichro Glas hat keinen Einfluss auf die Brennkurven.

 

Schneiden von Dichro Glas

Die Beschichtung hat keinen Einfluss auf die Schneidetechnik oder das Schneideverhalten. Wir empfehlen dennoch das Glas auf der "unbeschichteten" Seite zu schneiden. So erzielt man eine glattere und saubere Bruchkante.

 

Oberflächenbeständigkeit

Die Oberfläche von Dichro Glas ist resistenter und kratzfester als die von normalem Glas. Die Oberfläche besteht aus Quartzkristallen, was beinahe so stark wie Diamant ist.

Da aber die Beschichtung extrem dünn ist, kann es zu feinen Kratzern kommen. Wir empfehlen daher, Dichro Glas immer sorgfältig handzuhaben und keine scheuernden oder groben Materialen & Gegenstände zu verwenden (z.B. Stahlwolle etc).

Beim schleifen von Dichro Glas kann es vorkommen, dass die Beschichtung zusammen mit dem abgeschliffenen Glas absplittert. Verhindern Sie dies, indem Sie mit einer feinkörnigen Schleifscheibe arbeiten.

Weichen Sie Dichro Glas nie in Wasser ein. Der Säuregehalt von Wasser kann die Beschichtung wegätzen.

Mini Cart

Warenkorb ist leer.
© Copyright - Creative Glass MHS AG